IHK-Startseite    Industrie
IHK-Wahl-Logo 2019 IHK Frankfurt am Main
Logo IHK Frankfurt am Main
WG 1: Industrie

Mehr über Ihren Kandidaten erfahren

Dr. Constantin H. Alsheimer

Dr. Constantin H. Alsheimer

Vorsitzender des Vorstands

Mainova AG

Solmsstraße 38

60486 Frankfurt c.alsheimer@mainova.de

www.mainova.de

Zum Unternehmen

Mainova AG, Hessens größter Energiedienstleister: Strom, Gas, Wasser, Wärme für RheinMain

Zur Person

Geboren 8.3.1969; Bankkfm., Studium der Rechtswissenschaften, Promotion zum Dr. iur. Seit 2006 Mitglied, seit 2009 Vorsitzender des Mainova-Vorstands

Mein Motiv

Energie muss umweltschonend, zuverlässig, zu akzeptablen Kosten zur Verfügung stehen. Mehr Marktelemente erforderlich!

Mehr über mich

Bankkaufmann, Studium der Rechtswissenschaften, Promotion zum Doktor der Rechte. Begann seine berufliche Tätigkeit als Rechtsassessor im Geschäftsbereich Structured Finance bei einer Investmentbank in Frankfurt am Main. Er wechselte in den öffentlichen Dienst und arbeitete als Leiter des Büros des Stadtkämmerers der Stadt Frankfurt am Main. Als solcher versah er zeitweise auch die Funktion des Vorsitzenden des Aufsichtsrates und der Gesellschafterversammlung der DSM Deutsche StädteMedien GmbH, Frankfurt am Main, die er im Auftrag von 26 deutschen Städten privatisierte. Von 2002 bis Mitte 2006 war Dr. Alsheimer zudem Geschäftsführer der AVA Abfallverbrennungsanlage Nordweststadt GmbH, die mit dem Ausbau der Anlage zu einem hochmodernen Müllheizkraftwerk beauftragt war. Seit Januar 2006 ist er Mitglied des Vorstands der Mainova, seit Januar 2009 ist er Vorsitzender ebendieses Gremiums. Parallel war Dr. Alsheimer von 2006 bis 2017 in Nebentätigkeit Geschäftsführer der Stadtwerke Frankfurt Holding GmbH, seit 2008 als Sprecher der Geschäftsführung. Dr. Alsheimer verantwortet bei Mainova die Bereiche Recht und Compliance Management, Vorstandsangelegenheiten und Unternehmensdokumentation, Interne Revision, Unternehmensstrategie, M & A und Beteiligungsmanagement, Finanzen, Rechnungswesen und Controlling, Asset Netze und Regulierung, Konzernkommunikation und Public Affairs.