IHK-Startseite    Groß- und Außenhandel, Handelsvertreter und -makler
IHK-Wahl-Logo 2019 IHK Frankfurt am Main
Logo IHK Frankfurt am Main
WG 2: Groß- und Außenhandel, Handelsvertreter und -makler

Mehr über Ihren Kandidaten erfahren

Christian Hellriegel

Christian Hellriegel

Geschäftsführender Gesellschafter

Hellriegel Verwaltungs-GmbH

In der Schneithohl 3

61476 Kronberg christian.hellriegel@hellriegel.com

www.hellriegel.com

Zum Unternehmen

Importhaus für Feinkostartikel, das unter der Eigenmarke den Lebensmittelhandel beliefert

Zur Person

Geschäftsführender Gesellschafter seit 1991, Vorstandssprecher Gewerbeverein Kronberg, Handelsrichter Landgericht Frankfurt, verheiratet, 2 Töchter

Mein Motiv

Den Unternehmen des Hoch- und Main-Taunuskreises in der IHK eine Stimme zu geben und ihre Interessen zu vertreten

Mehr über mich

Ich bin 60 Jahre alt und habe mich bereits seit vielen Jahren ehrenamtlich betätigt. Seit 10 Jahren führe ich als Vorstandssprecher den Gewerbeverein Kronberg, daher kenne ich viele Sorgen und Nöte der Gewerbetreibenden des Hochtaunuskreises. Erlebniskauf in Verbindung mit der örtlichen Gastronomie und damit bessere Zusammenarbeit aller Gewerbetreibenden ist das Ziel meiner Engagements.
Außerdem bin ich Mitglied im Ausschuss der IHK Hochtaunus / Main-Taunus und erlebe auch dort die Diskussion über Infrastruktur, Arbeitsplätze und Wohnungsbau, Themen, die für die Unternehmen eine große Bedeutung haben. Regionaltangente West, ein besserer Anschluss des Hintertaunus an Frankfurt und die Aufwertung der alten Industriegebiete halte ich für notwendig.
Ich möchte den Unternehmen mit großem Engagement ein Gehör bei der IHK Frankfurt verschaffen, außerdem meine Kraft in die Verstärkung des Netzwerkes zwischen den Unternehmen der Kreise und Frankfurt einbringen. Als Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens, das als Kunden nur multinationale Unternehmen hat, sehe ich, wie gut sich die großen Unternehmen vernetzen, während sich die Klein- und mittelständischen Betriebe als Einzelkämpfer aufreiben. Diesen Klein- und mittelständischen Unternehmen möchte ich in dem Wirtschaftsverband Frankfurt eine Stimme geben, und sie unterstützen, ein Netzwerk miteinander aufzubauen.